Ce site utilise des cookies. En utilisant ce site, vous acceptez notre déclaration de confidentialité.

Welche Zukunft für die Heimatschutzgesellschaft Grüningen?

Der Zahn der Zeit nagt. Die Vereinsmitglieder werden älter und die Suche nach Freiwilligen, welche den Verein in eine neue Zukunft begleiten, ist nicht einfach. Ein typisches Szenario.

Die damalige Heimatschutzkommission des Verkehrsvereins machte sich im Jahr 1964 selbständig und wurde so zur Heimatschutzgesellschaft Grüningen.

"Unser Tätigkeitsfeld muss neu ausgerichtet werden, damit wir auch für die kommenden Jahre eine sinnvolle Aufgabe haben.
Innovage wurde uns von ZüriOberland Tourismus empfohlen, und wir sind sehr froh, mit Innovage eine kompetente Stelle gefunden zu haben, welche uns zur Seite steht, um eine neue Ausrichtung in die Zukunft zu finden.

Welche Aufgaben können wir beibehalten? Wo müssen wir loslassen? Was könnten wir neu in unser Pflichtenheft aufnehmen?  Diese Fragen hoffen wir klären zu können.
Wir sind überzeugt, dass wir zusammen mit Innovage herausfinden, welche Schwerpunkte wir setzen werden, und wie wir uns in Zukunft präsentieren." (Bea Althaus, Präsidentin)

www.grueningen.ch/hsg