Netzwerk

Mitglieder im Netzwerk Bern-Solothurn

Anne-Rose Barth

1951, Köniz

Berufserfahrung: Fachfrau für Präventions- und Gesundheitsfragen, Pflegefachfrau, Sozialarbeiterin, Erwachsenenbildnerin, Supervisorin und Organisationsberaterin, Leitung Abt. Bildung Zentralsekretariat Rotkreuz-Kantonalverbände

Kompetenzen: Supervision, Organisationsentwicklung, Kommunikation, Projektmanagement

Johann Binder

1948, Bern

Berufserfahrung: Soziologe; Evaluation/ Erfolgskontrolle in der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern (GEF); Leitung Dienststelle Psychiatrie (GEF)

Kompetenzen: Evaluation, Statistik, Planung, Projekt- und Konzeptarbeit, v.a. im Gesundheits- und Sozialbereich, Verwaltungserfahrung

René Brusa

1945, Herrenschwanden

Berufserfahrung: Bau-Ingenieur FH, Bauen mit vorfabrizierten Bauteilen, Standortverantwortung Vorfabrikationswerk und Mitglied GL-Konzern, Projektengineering, Lehrlingswesen

Kompetenzen: Ingenieurwissen Bau + Architektur, Organisations-Planung, Mitarbeiterführung, Durchführung Weiterbildungskurse, Sport und Bewegung

Evelyn Bühler

1952, Köniz

Berufserfahrung: Bachelor of Arts, Montreal. Fürsprecherin, Bern. Kulturassistentin. Freischaffende Übersetzerin. Fachspezialistin Asyl in der Bundesverwaltung. Ehem. Parlamentsmitglied Köniz.

Kompetenzen: juristische Beratung, Übersetzungen D F E, Politik und Verwaltung, ehem. Mitglied in Fachkommissionen

Mauricio Bunge

1949, Bern

Berufserfahrung: Dr. rer. nat., Dipl. Chemie/Physik. Über 40 Jahre Projektleitung und Managementfunktionen in länderübergreifendem Chemiekonzern sowie Herstellung von Verpackungsmitteln für Pharma und Lebensmittel.

Kompetenzen: Int. Projektmanagement, Unternehmensführung und Krisenmanagement in der Industrie. M&A und Konsolidierung von Firmenkulturen und Produktion int. Standorte. Sprachen: Deutsch, Spanisch, Englisch, Portugiesisch und Französisch.

Beat Butz

1948, Rapperswil

Berufserfahrung: Unterricht an Gymnasien (Englisch/Französisch). Assistenz an der Uni Basel (Dr.phil.I). Leiter Abteilung Forschungsprogramme beim Schweiz. Nationalfonds SNF. Mitarbeit/Tätigkeit in diversen Gremien Bereich Forschung und Forschungsmanagement.

Kompetenzen: Führungs- und Managementaufgaben, Projektbetreuung, Qualitätsmanagement, Kommunikation

Peter Fäh

1951, Solothurn

Berufserfahrung: Sozialarbeiter. Leiter Bewährungshilfe. 21 Jahre Direktor Strafanstalt Schöngrün und Therapiezentrum im Schache. Projektzuständiger Strafvollzugskonkordat der Nordwest- und Innerschweiz. Experte/Mandate. Ehem. Gemeinderat. Präsident Museumskommission Solothurn (Kunst-, Naturmuseum, Historisches Museum).

Kompetenzen: Projektmanagement, Organisationsentwicklung, Finanzplanung. Personalführung, Ausstellungsentwicklung.

Christoph Graf

1944, Bern

Berufserfahrung: Prof. Dr. phil., Historiker und Archivar, Direktor des Schweiz. Bundesarchivs, Honorarprofessor für neuere Geschichte und Archivwissenschaft an der Uni Bern, Leiter des Weiterbildungsprogramms in Archiv-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Universitäten Bern und Lausanne

Kompetenzen: Strategien und Konzepte, Organisationsberatung und Projekte, Politik und Verwaltung, Informationsmanagement

Helen Hartmann

1951, Bern

Berufserfahrung: Dr. med., Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin. Mitbegründerin Frauengesundheitszentrum Bern. 33 Jahre eigenen hausärztliche Praxis. Fähigkeitsausweis in Psychosomatik und Psychosozialer Medizin. Langjährige Lehrbeauftragte der Universität Bern.

Kompetenzen: Kommunikation, interaktive Problemlösungsstrategien, Gesundheits-, Frauen- und Altersfragen, Betriebs- und Personalführung, Teaching.

Hanspeter Hauck

1944, Muri b. Bern

Berufserfahrung: Dipl. Ing. ETH und MBA Insead, Gründung und Leitung eines KMU, privates Beratungsunternehmen für Raumordnungs-, Umwelt- und Verkehrspolitik

Kompetenzen: Raumplanung, Umwelt- und Verkehrsplanung, Projektmanagement, Organisationsentwicklung, Unternehmens- und Personalführung

Marianne Heimoz

1946, Jegenstorf

Berufserfahrung: Sekundarlehrerinnenpatent phil.hist.. Lehrtätigkeit. 17 Jahre Journalistin und Redaktorin bei „ Der Bund“. 17 Jahre Direktorin der Justizvollzugsanstalt Hindelbank. Mitglied in Fachkommissionen. Expertin/Mandate. Ehem. Gemeinderätin.

Kompetenzen: Unternehmens- und Personalführung, Projektmanagement, Organisationsentwicklung, Konzepte, Strategien, Moderation.

Peter Kalberer

1954, Nidau

Berufserfahrung: Kaufmann, eidg. dipl. Marketingleiter, Unternehmensführung und Geschäftsleitung, Gründung Unternehmungen, Innovationen und Chancen mit Blockchain, internationale Projekte.

Kompetenzen: Unternehmens- und Personalführung, Marketing- und Verkaufsleitung, Projektmanagement, Changemanagement, Innovationen, Netzwerker.

Bettina Klaey

1954, Muri

Berufserfahrung: Juristin (Anwaltspatent) in der Privatwirtschaft, beim Delegierten für das Flüchtlingswesen und im VBS. Generalsekretärin eines Verbandes. Führungserfahrung. Lehrtätigkeit am Inselspital und an der BFF. Nachdiplomkurs als Mediatorin. Abschluss in Journalismus Universität Bern

Kompetenzen: Fundierte juristische Berufserfahrung, insbesondere im Vertrags-, Arbeits-, Personal- und Mietrecht; Mediationstechniken, langjährige Tätigkeit als Beistand, Durchführung von Seminaren, Anlässen und Quartierarbeit

Gery Kühni

1942, Bern

Berufserfahrung: Lehrer, eidg. dipl. Werbeleiter, Entwickler von didaktischen Medien und eLearnings, lizenzierter Berater für Teamentwicklung nach ®TMS (Team Management Systems), 30 Jahre selbständiger Berater und Trainer für Personal- und Team-Entwicklung

Kompetenzen: Strategien und Konzepte, kreative Umsetzungen, Kommunikation, Teamentwicklung, Präsentations- und Moderations-Technik

Peter Künzler

1945, Bern

Berufserfahrung: Dr.phil.nat. u. phil.hist., Studium in Philosophie und Biophysik. 15 Jahre Forschungstätigkeit. Mitarbeit in Büro für Umweltschutz mit Spezialisierung auf Lufthygiene. Geschäftsführender Partner der eigenen Firma. Lehrtätigkeit. Ehem. Stadtrat. Mitarbeit in Fachkommissionen.

Kompetenzen: Evaluation, Strategien, Konzepte, Projektmanagement, Politik

Ernst Lebsanft

1952, Gunten am Thunersee

Berufserfahrung: Studium Physik/Mathematik/Jus/Informatik; Promotion Physik; 5 Jahre Manufacturing & IT bei P&G, 4 Jahre Berater & GL-Mitglied bei KI-Firma. 30 Jahre Gründung, Führung und Verkauf von IT-DL-Unternehmen. IT-Projekte div. Branchen

Kompetenzen: Unternehmens- und Personalführung (KMU, IT), Vertrieb, Innovation, Coaching, Recruiting, Verbandstätigkeit (IT)

Urs Mathys

1948, Hinterkappelen

Berufserfahrung: Architekt HTL, dipl. Baumeister. GL-Mitglied Campus Sursee, Bildungszentrum Bau, Leiter Qualität und Dienstleistung. Zusatzausbildung Projektmanagement Bau

Kompetenzen: Projektmanagement, Konzepte, Strategien, Businesspläne, Qualitätsentwicklung

Daniel Meier

1949, Schwarzenburg

Berufserfahrung: Primar- und Sekundarlehrerpatent, Lehrtätigkeit, 24 Jahre Schulleiter Oberstufenzentrum, Mitglied GPK, Verwaltungsratspräsident Raiffeisenbank

Kompetenzen: Unternehmens- und Personalführung, Projektmanagement, Strategieentwicklung

Elisabeth Meier

1951, Schwarzenburg

Berufserfahrung: Ecole supérieure de commerce La Neuveville, Ausbildung zur Hauswirtschaftlichen Betriebsleiterin, Arbeit als HB in verschiedenen Betrieben, Gründung Ludothek und Kleiderbörse, Leitung Sekretariat Pro Juventute, Siegelungsbeamtin und Sachbearbeiterin Vormundschaft Gemeinde Ittigen

Kompetenzen: Engagement, logisches Denken, Lösungsorientierung, Personalführung

Ruth Meier

1956, Bern

Berufserfahrung:  Volkswirtin lic.oec.HSG, executive MBA HSG, 20 Jahre makroökonomische Analysen, 19 Jahre Mitglied der Geschäftsleitung eines grossen Bundesamtes, als stv. Direktorin verantwortlich für Strategieentwicklung und Behandlung politischer Geschäfte. Mitglied in nationalen und internationalen Fachkommissionen.

Kompetenzen: Unternehmensführung, Projektmanagement, Entwicklung/Umsetzung von Geschäfts-, Programm-, Kommunikationsstrategien, Verwaltungsrecht, politische Prozesse.

Claude Mignot

1945, Jegenstorf

Berufserfahrung: Bankangestellter, Auslandtätigkeit, Filialleiter, Credit Officer

Kompetenzen: Anlageberatung, Bilanzanalyse, Budgetierung, Kreditprüfung

Ruth Moser

1950, Bremgarten BE

Berufserfahrung: Dipl. Kauffrau HKG. Revisorin im Gesundheitsbereich. Langjährige Leiterin von Altersinstitutionen. Kontrollstellenmitglied. Kaufm. Fachrichterin für das Handelsgericht des Kantons Bern. Präsidentin einer Personalvorsorgestiftung, VR-Mitglied einer Altersinstitution

Kompetenzen: Unternehmens- und Personalführung im Gesundheitsbereich, ad Interims-Management, Projekte

Ursula Naef

1956, Bern

Berufserfahrung: Lizenziat in Germanistik und Romanistik, Gymnasiallehrerinnenpatent; 36 Jahre Lehrtätigkeit am Gymnasium Bern-Kirchenfeld, 5 Jahre in Schulleitung als Prorektorin; Leitung verschiedener Projekte, z. B. Einführung und Begleitung eines Q-Systems an der Schule, Aufbau der Debattierausbildung und des Wettbewerbs «Jugend debattiert» im Kanton Bern, 7 Jahre Ko-Leiterin des schulinternen Theaters

Kompetenzen: Information und Kommunikation, Projektmanagement, Moderation, Arbeit mit Texten, Didaktik und Pädagogik

Pia Neuhaus

1949, Bern

Berufserfahrung: Sekundarlehrerin lic.phil.nat.. Unterricht an Sekundar- und Berufsschulen. Aufbau und Leitung SAH-Stellennetz (Beschäftigungsmassnahme für stellensuchende Personen). Regionalstellenleiterin Abteilung Bewährungshilfe und alternativer Strafvollzug. Diverse Nachdiplomstudien u.a. in Kriminologie und Organisationsentwicklung.

Kompetenzen: Mediation, Coaching, Supervision, Organisationsentwicklung, Konzepte und Strategien

Markus Pfeuti

1947, Bern

Berufserfahrung: Sozialarbeiter in verschiedenen Institutionen. 20 Jahre Leiter eines städt. Sozialdienstes. Haupt- und nebenamtlicher Mitarbeiter (Dozent, Supervisor und Organisationsberater) an der Berner Fachhochschule, Fachbereich Soziale Arbeit

Kompetenzen: Supervision, Coaching, Organisationsberatung

Ulrich Roth

1947, Belp

Berufserfahrung: Dipl. Natw. ETH, MAS Raumplanung ETH, Mediator EBEM. Gründung, Aufbau, Leitung Beratungsbüro für Raumplanung, Umwelt, Verkehr und Informatik. Programmleiter zweier Nationaler Forschungsprogramme. Gemeinderat einer ländlichen Gemeinde

Kompetenzen: Raumplanung, Umweltfragen, Konzepte, Projektentwicklung und –management, Moderation

Heinz Schürch

1953, Lohn-Ammannsegg

Berufserfahrung: Dipl. Wirtschaftsprüfer. 30 Jahre in Treuhand, Revision und Unternehmensberatung. 25 Jahre bei BDO als Mitglied der Geschäftsleitung sowie Regionenleiter. 12 Jahre Leitung eines Alters- und Pflegeheimes sowie Bereichsleiter Alter und Gesundheit der Stadt Zofingen. Ehem. Präsident von Solothurn Tourismus

Kompetenzen: Unternehmens- und Personalführung, Finanzen und Controlling, Betrieb und Bau von Alterseinrichtungen, Projektmanagement

Christian Seewer

1949, Muri

Berufserfahrung: Technischer Sachbearbeiter in int. Grossunternehmung. Spätstudium der Wirtschaftswissenschaften. Lehrerpatent Sek.Stufe II für Wirtschaft und Recht. Prorektor Handelsmittelschule. 14 Jahre Leiter einer grossen Berufsmaturitätsschule BMS in Bern. Mitglied in Fachgremien u.a. BMS-leitende kant. Fachkommissionen, kant. Berufsmaturitätskommission KBMK.

Kompetenzen: Budget- und Kostenrechnungsprobleme, Organisationsentwicklung, Evaluation, Projektmanagement

Emile Stricker

1956, Olten SO

Berufserfahrung: Mitarbeit und Leitung von NPO’s. 22 Jahre in Hilfswerken für Entwicklungszusammenarbeit. Fünf Jahre Verbandspolitik in internationaler NGO. Fünf Jahre Schweizer Förderstiftung. Master in Nonprofit-Management.

Kompetenzen: NGO-Management, Verbandspolitik, Fundraising, Stiftungslandschaft Schweiz, verhandlungssicher in Deutsch, Französisch, Spanisch, Englisch

Carole Sunderland

1944, Gümligen

Berufserfahrung: Studium Physik, math. Statistik, MBA. GEC (UK): Entwicklungslabor, statistische Beratung; IBM (CH): Systems Engineer, Datenbank Design; Australian Institute of Petroleum: wirtschaftliche Analysen; Shell: IT-Projekte, European Internal Auditor

Kompetenzen: Analysen von Risiko-Management und Kontroll-Strukturen, Projektmanagement

Eugen Uebel

1953, Grossaffoltern 

Berufserfahrung: Schweissfachmann, Sozialarbeiter HFS, Betreuer im Straf- und Massnahmenvollzug, ehem. Stiftungsrat Familiensupport Bern-West, ehem. Berufsbeistand beim Erwachsenen- und Kindesschutz der Stadt Bern, 15 Jahre Geschäftsleiter im Bereich Wohnhilfe, Nachdiplomstudium in Organisationsentwicklung.

Kompetenzen: Institutions- und Personalführung, Projekt- und Organisationsentwicklung, Konzeptarbeit, Sozialraumorientierung und personenbezogene Dienstleistungen

Peter Urech

1954, Burgdorf

Berufserfahrung: Fürsprecherpatent (Rechtsanwalt), 38 Jahre Tätigkeit in der bernischen Justiz, wovon 34 Jahre als Richter, zuletzt als Geschäftsleiter des Regionalgerichts Emmental-Oberaargau. Mitglied in Fachkommissionen, VR und SR. Langjährige Tätigkeit in der Kommunalpolitik (u.a.12 Jahre Gemeinderat/Finanzen).

Kompetenzen: Unternehmens- und Personalführung, Recht, Mediation, Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Kommunikation

Lukas Vogel

1954, Lausanne

Berufserfahrung: Dr. phil., Historiker. Redaktor. Ausstellungskurator. 5 Jahre Präsident Wogeno Luzern. 11 Jahre Kulturbeauftragter Kanton Nidwalden. 9 Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter Kulturförderung Kanton Bern, Projektleitungen Totalrevision Kulturförderungsgesetz und Kulturstrategie. Autor.

Kompetenzen: Projektentwicklung und -leitung, Konzeptarbeit und Strategie, Kulturpolitik, Schreiben

Peter Zbinden

1955, Bremgarten b. Bern

Berufserfahrung: Elektroingenieur FH, Leitung und Aufbau Abteilung Telecom, Zusammenarbeitsvereinbarungen Bau Glasfasernetze, Mitarbeit und Vorstand in Verbänden, Beiträge zu Fernmeldegesetz, Verwaltungsrat, Beratung Telecom.

Kompetenzen: Telekommunikationstechnologien, Konzepte Glasfasertechnologie, Prozessdefinitionen, Businessmodelle und Businesspläne

Ueli Zimmermann

1945, Bern

Berufserfahrung: Primarlehrer. Master of Art in German Literature (University of Southern California). Dozent für Deutsch und Englisch an der FH Burgdorf. Studium in Therapiewissenschaften.

Kompetenzen: Verhandlungen, Didaktik, Beratung, Sprachen D, E