Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Klimanetzwerk Collegium 60 plus

Die Kimaerwärmung ist eine existentielle Bedrohung. Wir wollen als ältere Generation Verantwortung für die Zukunft unserer Nachkommen übernehmen.

Wir sind ein Netzwerk von Personen über 60 aus dem Kanton Graubünden, das sich mit den Herausforderungen des Klimawandels beschäftigt. Wir sind überzeugt, dass der Klimawandel eine existentielle Bedrohung für uns und die nachfolgenden Generationen darstellt. Die Zerstörung der Lebensgrundlagen betrifft schon heute weltweit Millionen von Menschen.

Wir als ältere Personen sind mitverantwortlich für diese Entwicklung, vor allem mit unserem konsumorientierten und energieintensiven Lebensstil in einem der reichsten Länder der Welt. Wir sind überzeugt, dass es nicht mehr um Wissen und Verstehen geht, sondern um Handeln. Dazu kann jede einzelne Person einen Beitrag leisten. Wir informieren uns über neue wissenschaftliche Erkenntnisse und Entwicklungen, unterstützen Gruppierungen und Personen, die sich für eine umweltschonende und regenerierende Entwicklung einsetzen und hinterfragen unseren Lebensstil.

Wollen Sie bei uns mitwirken? Rosa Maria Zegg, 079 265 80 34, r.m.zegg(at)hotmaiI.ch, gibt Ihnen gerne Auskunft.