Lernwerkstatt Känguruh Malix, Weiterentwicklung der Vision «machs»

Die Lernstatt Känguruh bietet jungen Menschen in schwierigen Situationen Entwicklungsperspektiven mit verschiedenen Wohn-und Arbeitsformen. Standorte sind Chur und Malix.

Angeboten werden erstmalige berufliche Grundausbildungen. Mit «machs», einem Berufsintegrationsprogramm,  werden Berufsabklärungen, Arbeitstrainings und Vorbereitungsjahre angeboten.
Jobcoaching nach Supported Employment und die Suche nach einer passenden Arbeitsstelle gehören ebenfalls zu den Leistungen der Lernwerkstatt wie Formen des betreuten Wohnens.
Die IV,  deren Ausrichtung und Finanzierung ist für die Jugendlichen und damit auch für die Lernwerkstatt von zentraler Bedeutung.

Malix, Weiterentwicklung der Vision «machs» Entwicklung einer langfristigen, nachhaltigen Strategie in Bezug auf das Areal und die Immobilien in Malix. Nutzung von Haus und Umgebung. Es gilt, zielführende Organisations- und Investitionsentscheide zu treffen bei gleichzeitiger Planungsunsicherheit.

Projektverantwortliche: Verantwortlich für das Projekt sind die GL, eine beauftragte Arbeitsgruppe und der SR.
lnnovage GR, vertreten durch Thomas Hagmann und Rene Haag, berät und begleitet die Verantwortlichen zielgerichtet und Iösungs- orientiert.nach deren Bedarf.

Link: https://lernstatt.org
Siehe auch unter Lernstatt Känguruh Malix und Chur