Netzwerk

Mitglieder im Netzwerk Zentralschweiz

Ruth Balmer

1952, Sursee

Berufserfahrung: Fachlehrerin Sprachen, Kursleiterin Erwachsenenbildung, 12 Jahre Stadträtin in Sursee, Bereich Bildung und Kultur.

Kompetenzen: Projektmanagement, Führung, Beratung und Vermittlung, Mediation.

Leo Bieri

1947, Luzern

Berufserfahrung: Agro Ing. HTL, Entwicklungszusammenarbeit, Programmverantwortlicher bei DEZA und Caritas Schweiz in Afrika, Steuerung von Regionalprogrammen mit lokalen Partnern (Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen)

Kompetenzen: Ländliche Regionalentwicklung, Organisationsentwicklung, Programmarbeit, Vermarktung, Wasserversorgung, Aids-Präventions- und Sensibilisierungsarbeit

Dagmar Böhler-Kreitlow

1946, Meggen

Berufserfahrung: Dipl. Heilpädagogische Früherzieherin, Mitarbeit in Ausbildung, Praxis für Erziehungs- und Fachberatung, Unterricht und Weiterbildung.

Kompetenzen: Heilpädagogisches Wissen , Elternbegleitung u. Beratung, Kursangebote entwickeln, Coaching, Rezensionen von Fachliteratur.

Toni Bucher

1951, Luzern

Berufserfahrung: 23 Jahre Sekundarlehrer, 17 Jahre EDV-Experte einer Gde. Verwaltung: Anwender-Support, Systemtechnik, IT-Services Administration, SIZ-Kursleiter.

Kompetenzen: Allrounder, Anwender-Support: digitale Geräte, Systemtechnik, ICT-Knowhow von MS-DOS bis Windows 11, Ubuntu, Android.

Irene Hofer

1954, Adligenswil

Berufserfahrung: lic. iur. Rechtsanwältin.

Kompetenzen: Rechtsfragen, Sozialversicherung, Strategieentwicklung.

Markus Hool

1951, Horw

Berufserfahrung: dipl. Bauingenieur ETH/SIA mit Weiterbildung in Unternehmungsführung und als Umweltauditor. Langjähriger Mitinhaber einer schweizweit tätigen Ingenieurunternehmung; 10 Jahre Dozent an einer Ingenieurschule; 10 Jahre Gemeindepräsident von Horw, unter anderem zuständig für die Bereiche Bildung, Kultur und Sport; mehrjähriges Mitglied in zwei Gemeindeverbänden; Stiftungsrat einer grossen Organisation für Menschen mit Behinderungen.

Kompetenzen: Projektmanagement/Leitung von komplexen Projekten, insb. in den Bereichen Planung, Bau, Umwelt. Beratung bei Organisationsentwicklungen, Veränderungsprozessen und im Umgang mit Behörden und Verwaltungen; Coaching.

Katharina Hubacher

1955, Luzern

Berufserfahrung: Sozialpädagogik, Sozialarbeiterin, Leitung einer sozialen Organisation, Bereichsleitung in einer polyvalenten Sozialberatung. 16 Jahr Mitglied des Grossen Stadtrates in Luzern, wobei ein Jahr als dessen Präsidentin.

Kompetenzen: Führung, Beratung und Entwicklung im sozialen Bereich.

Daniela Kötter

Edlibach ZG

Berufserfahrung: Assistentin der Geschäftsleitung, Compliance Officer und Trade Compliance Officer in der Pharma-Industrie

Kompetenzen: Administration der Geschäftsleitung. Überwachung, Schulung und Einhaltung der Compliance Richtlinien in der Pharma-Industrie, Pflege der elektr. Compliance Systeme, Übersetzungen/Lektorat auf I,F,E.

Esther Lüthi

1957, Luzern

Berufserfahrung: Geschäftsleiterin einer grösseren NPO mit unterschiedlichen Dienstleistungsangeboten. Kenntnisse in Sozial- und Projektmanagement, Personalführung sowie Supervision/Coaching/Organisationsentwicklung 

Kompetenzen: Führung, Beratung/Coaching, Begleitung von Veränderungsprozessen und Projektumsetzungen 

Rolf Maegli

1955, Luzern

Berufserfahrung: lic. iur., Fürsprech und Notar. Departementssekretär, Leiter von sozialen Organisationen

Kompetenzen: Führung und Organisation: Planung, Strategie, Kommunikation und Unternehmenskultur, Projekt- und Qualitätsmanagement

Kurt Simon

1951, Luzern

Berufserfahrung: lic.oec. HSG, CAS Wirtschafts- und Sozialpolitik, langjährige Führungserfahrung in der Konsumgüterindustrie und in der privaten Personalberatung; 13 Jahre im Kanton Luzern verantwortlich für die 5 Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) und deren arbeitsmarktliche Massnahmen; Führung und Mitarbeit in kantonalen und nationalen Arbeitsgruppen

Kompetenzen: Strategie, Führung, Marketing, Verkauf, Arbeitsmarkt, Wirtschafts- und Sozialpolitik

Ferdi Steiner

1935, Luzern

Berufserfahrung: Dr. rer. pol. CEO Krankenversicherung, Mitarbeit in gemeinnützigen und karitativen Vereinen und einer grossen Stiftung, Sektionspräsident eines Mobilitätsclubs.

Kompetenzen: Budget, Businessplan, Gesundheitsförderung, Pensionskassen / BVG, Umgang mit Behörden.

Walo Tödtli

1948, Meggen

Berufserfahrung: Dr. oec., Höheres Lehramt (Gymnasiallehrer-Patent) für Wirtschaft und Recht, 20 Jahre Tätigkeit in verschiedenen Branchen und Positionen in der Privatindustrie (Chemie, Versicherungswirtschaft, Detailhandel), 20 Jahre im Bildungsbereich (Gymnasien, Erwachsenenbildung), Direktor eines privaten internationalen Gymnasiums mit Internat.

Kompetenzen: Projektleitung, Konzepte erarbeiten, Führungs- und Sozialkompetenz, interdisziplinäres Denken, Unterrichtsdidaktik

Paul Zosso

1950, Horw

Berufserfahrung: Dipl. Bauingenieur ETHZ, CAS in Mediation Grundlagen Hochschule Luzern, Kaderpositionen in Bauunternehmungen, in einer kantonalen Verwaltung, in einer Unternehmensgruppe der Schweizer Baustoffindustrie, diverse VR-Mandate, Präsident einer BVG-Stiftung, Mitarbeit in kirchlichen Strukturen, in Strukturen von politischen Gemeinden und in gemeinnützigen Organisationen.

Kompetenzen: Businesspläne, Projektleitung, Veränderungsprozesse, Umgang mit der Öffentlichkeit, Behörden und Verwaltung.