Netzwerk

Mitglieder im Netzwerk Zentralschweiz

Ruth Balmer

1952, Sursee

Berufserfahrung: Fachlehrerin Sprachen, Kursleiterin Erwachsenenbildung, 12 Jahre Stadträtin in Sursee, Bereich Bildung und Kultur.

Kompetenzen: Projektmanagement, Führung, Beratung und Vermittlung, Mediation.

Leo Bieri

1947, Luzern

Berufserfahrung: Agro Ing. HTL, Entwicklungszusammenarbeit, Programmverantwortlicher bei DEZA und Caritas Schweiz in Afrika, Steuerung von Regionalprogrammen mit lokalen Partnern (Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen)

Kompetenzen: Ländliche Regionalentwicklung, Organisationsentwicklung, Programmarbeit, Vermarktung, Wasserversorgung, Aids-Präventions- und Sensibilisierungsarbeit

Dagmar Böhler-Kreitlow

1946, Meggen

Berufserfahrung: Dipl. Heilpädagogische Früherzieherin, Mitarbeit in Ausbildung, Praxis für Erziehungs- und Fachberatung, Unterricht und Weiterbildung.

Kompetenzen: Heilpädagogisches Wissen , Elternbegleitung u. Beratung, Kursangebote entwickeln, Coaching, Rezensionen von Fachliteratur.

Toni Bucher

1951, Luzern

Berufserfahrung: 23 Jahre Sekundarlehrer, 17 Jahre EDV-Experte einer Gde. Verwaltung: Anwender-Support, Systemtechnik, IT-Services Administration, SIZ-Kursleiter.

Kompetenzen: Allrounder, Anwender-Support: digitale Geräte, Systemtechnik, ICT-Knowhow von MS-DOS bis Windows 10, Ubuntu, Android.

Irene Hofer

1954, Adligenswil

Berufserfahrung: lic. iur. Rechtsanwältin.

Kompetenzen: Rechtsfragen, Sozialversicherung, Strategieentwicklung.

Markus Hool

1951, Horw

Berufserfahrung: dipl. Bauingenieur ETH/SIA mit Weiterbildung in Unternehmungsführung und als Umweltauditor. Langjähriger Mitinhaber einer schweizweit tätigen Ingenieurunternehmung; 10 Jahre Dozent an einer Ingenieurschule; 10 Jahre Gemeindepräsident von Horw, unter anderem zuständig für die Bereiche Bildung, Kultur und Sport; mehrjähriges Mitglied in zwei Gemeindeverbänden; Stiftungsrat einer grossen Organisation für Menschen mit Behinderungen.

Kompetenzen: Projektmanagement/Leitung von komplexen Projekten, insb. in den Bereichen Planung, Bau, Umwelt. Beratung bei Organisationsentwicklungen, Veränderungsprozessen und im Umgang mit Behörden und Verwaltungen; Coaching.

Katharina Hubacher

1955, Luzern

Berufserfahrung: Sozialpädagogik, Sozialarbeiterin, Leitung einer sozialen Organisation, Bereichsleitung in einer polyvalenten Sozialberatung. 16 Jahr Mitglied des Grossen Stadtrates in Luzern, wobei ein Jahr als dessen Präsidentin.

Kompetenzen: Führung, Beratung und Entwicklung im sozialen Bereich.

Hilde Koch

1949, Unterägeri ZG

Berufserfahrung: Lehre und Ausbildung im Hotelfach, 15 Jahre in verschiedenen Positionen tätig, 3 Jahre mit Direktionsverantwortung, 26 Jahre Bereichsleitungs-Assistentin in Elektrokonzern.

Kompetenzen: Event- und Travel-Organisation, Messeplanung, Konzepte ausarbeiten.

Brigitte Lustenberger

1955, Adligenswil

Berufserfahrung: Ausbildung im Kinderspital Luzern zur dipl. Pflegefachfrau KJFF. Höhere Fachschule für Management Langzeitpflege. Aufbau und Geschäftsleiterin der KinderSpitex Zentralschweiz während 20 Jahren

Kompetenzen: Gesundheit und Soziales, Kinder und Jugendliche, Projektmanagement und Organisationsentwicklung

Esther Lüthi

1957, Luzern

Berufserfahrung: Geschäftsleiterin einer grösseren NPO mit unterschiedlichen Dienstleistungsangeboten. Kenntnisse in Sozial- und Projektmanagement, Personalführung sowie Supervision/Coaching/Organisationsentwicklung 

Kompetenzen: Führung, Beratung/Coaching, Begleitung von Veränderungsprozessen und Projektumsetzungen 

Rolf Maegli

1955, Luzern

Berufserfahrung: lic. iur., Fürsprech und Notar. Departementssekretär, Leiter von sozialen Organisationen

Kompetenzen: Führung und Organisation: Planung, Strategie, Kommunikation und Unternehmenskultur, Projekt- und Qualitätsmanagement

Cécile Malevez

1943, Sarnen OW
 
Berufserfahrung: Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.
 
Kompetenzen: Persoem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptubeit

Ferdi Steiner

1935, Luzern

Berufserfahrung: Dr. rer. pol. CEO Krankenversicherung, Mitarbeit in gemeinnützigen und karitativen Vereinen und einer grossen Stiftung, Sektionspräsident eines Mobilitätsclubs.

Kompetenzen: Budget, Businessplan, Gesundheitsförderung, Pensionskassen / BVG, Umgang mit Behörden.

Walo Tödtli

1951, Horw

Berufserfahrung: dipl. Bauingenieur ETH/SIA mit Weiterbildung in Unternehmungsführung und als Umweltauditor. Langjähriger Mitinhaber einer schweizweit tätigen Ingenieurunternehmung; 10 Jahre Dozent an einer Ingenieurschule; 10 Jahre Gemeindepräsident von Horw, unter anderem zuständig für die Bereiche Bildung, Kultur und Sport; mehrjähriges Mitglied in zwei Gemeindeverbänden; Stiftungsrat einer grossen Organisation für Menschen mit Behinderungen.

Kompetenzen: Projektmanagement/Leitung von komplexen Projekten, insb. in den Bereichen Planung, Bau, Umwelt. Beratung bei Organisationsentwicklungen, Veränderungsprozessen und im Umgang mit Behörden und Verwaltungen; Coaching.

Paul Zosso

1950, Horw

Berufserfahrung: Dipl. Bauingenieur ETHZ, CAS in Mediation Grundlagen Hochschule Luzern, Kaderpositionen in Bauunternehmungen, in einer kantonalen Verwaltung, in einer Unternehmensgruppe der Schweizer Baustoffindustrie, diverse VR-Mandate, Präsident einer BVG-Stiftung, Mitarbeit in kirchlichen Strukturen, in Strukturen von politischen Gemeinden und in gemeinnützigen Organisationen.

Kompetenzen: Businesspläne, Projektleitung, Veränderungsprozesse, Umgang mit der Öffentlichkeit, Behörden und Verwaltung.