Unsere Mitglieder

  • Ruth Balmer

    Ruth Balmer

    1952, Sursee

    Berufserfahrung: Fachlehrerin Sprachen, Kursleiterin Erwachsenenbildung, 12 Jahre Stadträtin in Sursee, Bereich Bildung und Kultur.

    Kompetenzen: Projektmanagement, Führung, Beratung und Vermittlung, Mediation.

     

     

  • Leo Bieri

    Leo Bieri

    1947, Luzern

    Berufserfahrung: Agro Ing. HTL, Entwicklungszusammenarbeit, Programmverantwortlicher bei DEZA und Caritas Schweiz in Afrika, Steuerung von Regionalprogrammen mit lokalen Partnern (Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen)

    Kompetenzen: Ländliche Regionalentwicklung, Organisationsentwicklung, Programmarbeit, Vermarktung, Wasserversorgung, Aids-Präventions- und Sensibilisierungsarbeit

  • Dagmar Böhler-Kreitlow

    Dagmar Böhler-Kreitlow

    1946, Meggen

    Berufserfahrung Dipl. Heilpädagogische Früherzieherin, Mitarbeit in Ausbildung, Praxis für Erziehungs- und Fachberatung, Unterricht und Weiterbildung.

    Kompetenzen Heilpädagogisches Wissen , Elternbegleitung u. Beratung, Kursangebote entwickeln, Coaching, Rezensionen von Fachliteratur.

  • Toni Bucher

    Toni Bucher

    1951, Luzern

    Berufserfahrung: 23 Jahre Sekundarlehrer, 17 Jahre EDV-Experte einer Gde. Verwaltung: Anwender-Support, Systemtechnik, IT-Services Administration, SIZ-Kursleiter.

    Kompetenzen: Allrounder, Anwender-Support: digitale Geräte, Systemtechnik, ICT-Knowhow von MS-DOS bis Windows 10, Ubuntu, Android.

  • Robert Galliker

    Robert Galliker

    1945, Beromünster

    Berufserfahrung: Tätigkeit im Bildungsbereich mit Schwerpunkten in der Volksschule und in der Berufsbildung auf kantonaler, sprachregionaler und nationaler Ebene.

    Kompetenzen: Bildungswissen über alle Stufen, Konzepte erarbeiten, Projekte leiten, Veränderungsprozesse begleiten.

  • Peter Gysling

    Peter Gysling Netzwerk Zentralschweiz

    1950, Hergiswil

    Berufserfahrung: Radio- und Fernsehjournalist in Führungsfunktionen und als Auslandkorrespondent (5 Jahre in Deutschland, 13 Jahre in Moskau), zahlreiche Reportagereisen; Buchautor.

    Kompetenzen: Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, Konzeption von Symposien, Referate zur Entwicklung in Russland und den andern Republiken der ex-UdSSR, Moderation von Gesprächsrunden zu verschiedensten Themen.

  • Bernhard Häfliger

    Bernhard Häfliger

    1951, Horw

    Berufserfahrung: Dr.med., Facharzt Innere Medizin FMH, 25 Jahre Hausarztpraxis. 20 Jahre Erfahrung in Medizinalinformatik, davon 3 Jahre als Software-Entwicklungsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung. Verwaltungsratstätigkeit.  Vorstandsmitglied  Spitex Horw.

    Kompetenzen:   Analytisches, strategisches  und interdisziplinäres Denken, Problemanalysen, Strategien entwickeln, Veränderungsprozesse initiieren und begleiten. Netzwerk in Gesundheitswesen und  (Medizinal-) Informatik. 

  • Irene Hofer

    Irene Hofer

    1954, Adligenswil

    Berufserfahrung: lic. iur. Rechtsanwältin.

    Kompetenzen: Rechtsfragen, Sozialversicherung, Strategieentwicklung.

  • Hilde Koch

    Hilde Koch

    1949, Unterägeri ZG

    Berufserfahrung Lehre und Ausbildung im Hotelfach, 15 Jahre in verschiedenen Positionen tätig, 3 Jahre mit Direktionsverantwortung, 26 Jahre Bereichsleitungs-Assistentin in Elektrokonzern.

    Kompetenzen Event- und Travel-Organisation, Messeplanung, Konzepte ausarbeiten.

  • Antoinette Lachat

    Antoinette Lachat

    1955, Altdorf UR
     
    Berufserfahrung: Dr.med.dent. Zahnärztin, Aufbau und langjährige Führung einer eigenen Zahnarztpraxis, Vorstandsarbeit, Sozialpädagogische Betreuungen, Einsätze und Mitarbeit in karitativen Institutionen
     
    Kompetenzen: Personalführung, Konzeptarbeit

  • Brigitte Lustenberger

    Brigitte Lustenberger-Furrer

    1955, Adligenswil

    Berufserfahrung: Ausbildung im Kinderspital Luzern zur dipl. Pflegefachfrau KJFF. Höhere Fachschule für Management Langzeitpflege. Aufbau und Geschäftsleiterin der KinderSpitex Zentralschweiz während 20 Jahren

    Kompetenzen: Gesundheit und Soziales, Kinder und Jugendliche, Projektmanagement und Organisationsentwicklung
    .

     

  • Annemarie Meyer

    Annemarie Meyer

    1950, Luzern

    Berufserfahrung: Lehrerin, Geschäftsleiterin Gleichstellungsbüro Kt. Luzern, 20 Jahre Leiterin Pädagogisches Medienzentrum, PH Luzern, Mitarbeit in diversen Kommissionen im Bildungsbereich

    Kompetenzen: Projektmanagement, Changemanagement, Personalführung und Personalauswahl, Coaching, Bibliothekswesen.

  • Ferdi Steiner

    Ferdi Steiner

    1935, Luzern

    Berufserfahrung Dr. rer. pol. CEO Krankenversicherung, Mitarbeit in gemeinnützigen und karitativen Vereinen und einer grossen Stiftung, Sektionspräsident eines Mobilitätsclubs.

    Kompetenzen Budget, Businessplan, Gesundheitsförderung, Pensionskassen / BVG, Umgang mit Behörden.

  • Walo Tödtli

    Walo Tödtli

    1948, Meggen

    Berufserfahrung Dr. oec., Höheres Lehramt (Gymnasiallehrer-Patent) für Wirtschaft und Recht, 20 Jahre Tätigkeit in verschiedenen Branchen und Positionen in der Privatindustrie (Chemie, Versicherungswirtschaft, Detailhandel), 20 Jahre im Bildungsbereich (Gymnasien, Erwachsenenbildung), Direktor eines privaten internationalen Gymnasiums mit Internat.

    Kompetenzen Projektleitung, Konzepte erarbeiten, Führungs- und Sozialkompetenz, interdisziplinäres Denken, Unterrichtsdidaktik

  • Paul Zosso

    Paul Zosso Netzwerk Zentralschweiz

    1950, Horw

    Berufserfahrung: Dipl. Bauingenieur ETHZ, CAS in Mediation Grundlagen Hochschule Luzern, Kaderpositionen in Bauunternehmungen, in einer kantonalen Verwaltung, in einer Unternehmensgruppe der Schweizer Baustoffindustrie, diverse VR-Mandate, Präsident einer BVG-Stiftung, Mitarbeit in kirchlichen Strukturen, in Strukturen von politischen Gemeinden und in gemeinnützigen Organisationen.

    Kompetenzen: Businesspläne, Projektleitung, Veränderungsprozesse, Umgang mit der Öffentlichkeit, Behörden und Verwaltung.

  • Toni Zwyssig

    Toni Zwyssig

    1945, Luzern

    Berufserfahrung 30 Jahre Fernsehjournalismus (Information und Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft), davon 10 Jahre Leiter Ausbildung des Schweizer Fernsehens.

    Kompetenzen Journalismus, Medienberatung (Fach- und Führungsausbildung, Qualitätsmanagement), Kommunikation (Medientraining).