Sechs Fragen an ???

Fritz Bärlocher, Netzwerk Zürich, Mitglied Zentralvorstand

  • Fritz Bärlocher, 1946, Netzwerk Zürich, Mitglied Zentralvorstand

    Welches waren deine drei wichtigsten beruflichen Stationen?
    Die Coca-Cola Organisation war während 34 Jahren meine berufliche Heimat. Ich bin als junger Werbeleiter eingestiegen und habe in der Schweiz, Deutschland und Osteuropa als Marketing-, Verkaufs- und Geschäftsleiter gearbeitet. Jetzt berate ich Unternehmen und Organisationen im Strategie- und Veränderungsprozess. 

Seit wann bist du bei Innovage?
Seit 2014

Weshalb? 
Innovage ist eine wunderbare Idee. Hier kann ich mein Erfahrungswissen einsetzen und andere Freiwillige unterstützen, wenn sie nicht weiterkommen.

Was hat dich motiviert, dich für den Zentralvorstand zur Verfügung zu stellen?
Wenn man angefragt wird, ist das schon mal motivierend! Ich will etwas bewegen und Innovage weiterbringen.

Was möchtest du bewirken?
Innovage ist vor über zehn Jahren gut gestartet und agiert jetzt selbsttragend. Jetzt braucht es neuen Schwung und Innovage muss sich breiter etablieren. Dazu möchte ich beitragen.

Welches ist dein nächstes Ziel?
Im Moment ist es mein Hauptanliegen, eine Offensive in der Kommunikation zu starten mit dem Ziel, möglichst viele Innovage-Mitglieder als Botschafter*innen zu gewinnen. Sie alle sollen mithelfen, unser Wirkungsfeld zu erweitern.