Die Schweizermacher kommen in den legendären Landessender Beromünster

Innovage interviewt jeden ersten Montag im Monat Persönlichkeiten der Schweizer Kulturszene im KKLB (Kunst und Kultur im Landessender Beromünster).


Den Auftakt zur Veranstaltungsreihe «Innovage im KKLB» in den ehemaligen Sendeanlagen von Radio Beromünster machen am Montag, 1. Oktober, 14 bis 17 Uhr, genau 40 Jahre nach der Premiere von "Die Schweizermacher", Emil Steinberger und Rolf Lyssy

„Innovage im KKLB“ ist eine öffentliche Veranstaltung. Nach den Gesprächen gibt es Führungen durch die ständigen und wechselnden Kunstausstellungen im Landessender Beromünster. Dabei besteht die Gelegenheit, Werke von anerkannten Künstlerinnen und Künstlern kennen zu lernen und Kontakte mit den Interviewgästen und anderen Besuchern zu knüpfen. Getragen wird die Veranstaltungsreihe von einem Innovage-Team mit den beiden ehemaligen Fernsehjournalisten Peter Gysling und Toni Zwyssig und dem KKLB-Team von Künstler Wetz.

Programm 2018 / 2019


Montag, 5. November 2018 14.00 - 17.00 Uhr

Monica Gubser und Beat Bühlmann

Montag, 3. Dezember 2018 14.00 - 17.00 Uhr

Heidi Happy und Cécile Zemp 

Montag, 7. Januar 2019 14.00 - 17.00 Uhr

Paul Huber und Anton Schweingruber

Coming soon: Uli Sigg und Niklaus Troxler.

 

Tickets

Einzeleintritt KKLB Franken 22.00

Jahreskarte KKLB Franken 60.00

An der Kasse KKLB oder über www.kklb.ch