Zauberlaterne Dübendorf

Die Zauberlaterne Dübendorf ist ein Filmklub für 6- bis 12-Jährige, der seit Herbst 2016 in Dübendorf präsent ist. Während des Schuljahrs entdecken die Klubmitglieder 9 Filme im Kino Orion in Dübendorf. Die Filme sind in Bezug auf Epoche, Genre oder technischer Machart sehr vielfältig, was den Kindern erlaubt, unterschiedlichste Emotionen zu erfahren.


Vor jeder Vorstellung erhalten die Kinder eine illustrierte Zeitschrift, die ihnen den Film vorstellt. Vor der Filmprojektion im Kino bereitet sie ein Moderationsduo mit einem unterhaltsamen und interaktiven Schauspiel zusätzlich auf den Film vor. Die Filmbildung, die die Zauberlaterne bietet, ist eine pädagogisch wertvolle Ergänzung zum Schulunterricht und wird von der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren sowie vom Bundesamt für Kultur empfohlen und unterstützt. Freiwillige kümmern sich um die Vereinsvorstandsarbeit  als auch um die Durchführung der Vorstellungen und den Empfang und die Betreuung der Kinder vor Ort im Kino. 

Die Ziele sind die Bildung eines neuen Vorstands, die Überarbeitung der Statuten, die Strukturierung organisatorischer Aufgaben, die Etablierung einer guten internen wie auch externen Kommunikationskultur, die Sicherstellung der Finanzierung des Vereinsbudgets 18/19 und die Entwicklung von Strategien, um die Klubmitgliederzahl zu erhöhen. 

Das Team von Innovage Netzwerk Zürich bietet Beratung für die Organisation, Stabilisierung und Weiterentwicklung des Klubs. 

 

Kontakt: dieter.rolli (at) innovage.ch

Innovage-Team:  Chris van Laere, Dieter Rolli