Innovage am Marktplatz 60plus in Luzern 2019

Der Marktplatz Luzern60plus ist zur Marke, zum eigentlichen Brand für Freiwilligenarbeit im Alter geworden. Bereits zum sechsten Mal wurde der Anlass dieses Jahr durchgeführt. In der Kornschütte über dem Samstagsmarkt an der Reuss präsentieren sich jeweils 30 Nonprofit-Organisationen und zeigen was zwischen Pension und Exit so alles möglich wäre. Gegen 1500 Besucherinnen und Besucher waren auch dieses Jahr dabei.


Innovage Marktplatz 2019
Flyer Marktplatz 60plus 2019

Die Veranstaltung: Im Frühjahr findet jeweils in der Kornschütte (im Luzerner Rathaus) der Marktplatz 60plus statt. Sich engagieren, sich einbringen, mitreden - das ist ein Anliegen vieler Menschen in unserer Gesellschaft. Der Marktplatz 60plus versteht sich als Plattform für das zivilgesellschaftliche Engagement der älteren Bevölkerung. Rund 30 Institutionen zeigen jeweils an ihren Marktständen, wo Freiwilligenarbeit gefragt ist.

«Aufräumen»

Gewaltig, was so zusammenkommt in einem Leben. Wohin mit all den Sachen, die man seit der Kindheit aufgehäuft hat? Was mit all den Erinne-rungen und Beziehungen? Was kann weg, was ist weiterhin wichtig, was ist noch nicht erledigt, was bleibt? Wie aufräumen? Der Marktplatz 60plus 2019 ist der Ort, wo dies diskutiert wird: Wir sprechen mit Menschen, die schon aufgeräumt haben und andern, denen das Mühe macht. Wer braucht einen Aufräum-Coach? Und wann beginnen wir damit?
«Aufräumen»!


Termin: Der nächste Marktplatz 60plus findet am Samstag, 11. Mai 2019 in der Kornschütte Luzern statt.