THEATER BILITZ

Das Theater Bilitz ist ein professionelles, freies Theater mit Sitz im Kanton Thurgau. Es ist schwerpunktmässig im Bereich Theater für ein junges Publikum tätig und gastiert in Schulen, Theatern, Mehrzweckhallen usw. im deutschsprachigen Raum. Es fördert bei Kindern und Jugendlichen das Interesse am Theater, führt eine Beratungsstelle Theaterpädagogik für Lehrpersonen, vermittelt TheaterpädagogInnen für Theaterprojekte und Kurse und vermietet technische Infrastruktur.


Ausgangslage

Das Theater Bilitz ist als GmbH strukturiert und wird von Roland Lötscher als Direktor und künstlerischer Leiter geführt. Alle Mitarbeitende arbeiten mit einem Teilpensum. Das Theater wird auf der Basis einer Leistungsvereinbarung finanziell unterstützt durch den Kanton Thurgau und den Kanton St.Gallen, es erhält Beiträge von der Standortgemeinde, einem Gönnerverein sowie von Stiftungen.

 

Zielsetzung Projekt

Weiterentwicklung von Strategie und Strukturen des Theater Bilitz für die mittel- und langfristige Zukunft.

 

Projektbeitrag Innovage

Basierend auf dem Motto «Effizientes Verwalten und kreatives künstlerisches Schaffen als Bausteine für nachhaltigen Erfolg» unterstützt Innovage Netzwerk Ostschweiz das Theater Bilitz bei den folgenden 5 Schritten:

- Überarbeiten der organisatorischen Strukturen der Leistungen der Verwaltung

- Überarbeiten der organisatorischen Strukturen der künstlerischen Leistungen

- Erarbeiten einer zukunftsorientierten Führungsorganisation und unternehmerischen Werte

- Umsetzen der überarbeiteten Organisation, Überprüfen der Rechtsform, Definition der Angebote

- Begleiten beim Umsetzen der weiterentwickelten Strategie und Strukturen.

 

Projektteam Innovage: Othmar Häne (Projektleitung), Esther Ott-Debrunner, Beraterin, Karl Bochsler, Berater

Kontakt: othmar.haene@innovage.ch