easyvote III

Die Zusammenarbeit mit easyvote geht in die dritte Runde: Innovage stellt erneut Expert*innen


easyvote, ein Projekt des Dachverbands Schweizerischer Jugendparlamente, setzt sich zum Ziel, die Stimmbeteiligung der 18- bis 25-jährigen zu erhöhen. Unter anderem werden Abstimmungsbotschaften zu eidgenössischen und zum Teil auch kantonalen Vorlagen in Texte mit einer einfachen, gut verständlichen Sprache übertragen.

Eine interdisziplinäre Expert*innengruppe mit Innovage-Mitgliedern aus acht Netzwerken überprüft die Entwürfe auch in Zukunft auf deren inhaltliche Korrektheit. Der Lead des Projekts liegt beim Netzwerk Bern-Solothurn.