Der Gewinner des Prix benevol Graubünden 2020 steht fest!

Innovage Graubünden


Prix Benevol Graubünden

Innovage Graubünden ist eines von zehn schweizweit tätigen Netzwerken.

Die pensionierten Fachkräfte beraten unentgeltlich und professionell gemeinnützige Organisationen (Vereine, Stiftungen und Genossenschaften) in Graubünden. Sie erarbeiten Strategien, entwickeln Konzepte, beleuchten Organisationsstrukturen und setzen sich für Rollen- und Aufgabenklärungen ein. Die Projekte, die sie beratend unterstützen, sind lokal situiert. Die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsqualität der Auftraggebenden und deren Klientel ist ein klares Anliegen. Seit der Gründung im Jahre 2013 wurden 20 kleinere und grössere Projekte bearbeitet.