Sechs Fragen an ??? Heute: Peter Kalberer

Peter Kalberer, Netzwerk Bern-Solothurn, Mitglied Zentralvorstand

Welches waren deine drei wichtigsten beruflichen Stationen?

Beratung von Geschäfts- und Privatkunden im Telekommunikations- und im Finanzdienstleistungsbereich bei Swisscom und Crédit Suisse, Leitung von Grossprojekten bei internationalen Unternehmen

Seit wann bist du bei Innovage? 

Seit April 2019

Weshalb?

«Statt zu trödeln, sollten sich Pensionierte einbringen», hat Ludwig Hasler einmal gesagt. Genau das will ich, mich mit meiner Erfahrung und meinem Wissen einbringen und die Jungen unterstützen

Was hat dich motiviert, dich für den Zentralvorstand zur Verfügung zu stellen?

Innovage ist eine grossartige Sache. Auf Ebene Dachverband war die Konstellation aber eine Zeitlang nicht ganz einfach. Es hat mich gereizt, zusammen mit dem heutigen Team etwas zur Problemlösung und Umsetzung beizutragen.

Was möchtest du bewirken?

Ich bin mitverantwortlich für den Kommunikationsbereich und möchte Innovage bekannter machen. Dies sowohl in der Öffentlichkeit als auch bei möglichen Auftraggebern, potenziellen neuen Mitgliedern und möglichen Gönnern

Was ist dein nächstes Ziel?

Mein Hauptanliegen ist es, mit Hilfe des ganzen digitalen Instrumentariums die Kommunikation aktiv zu fördern, und zwar auf allen Ebenen.