Netzwerk Aargau

Mitglieder im Netzwerk Aargau

Margrit Boschung

1956, Oftringen

Berufserfahrung: Wirtschaftsmatura, Eidg. Dipl. Marketingplanerin (Sawi), Grundlagenausbildung in Transaktionsanalyse, VZPM Projektzertifizierung Level B, WB in Führung, Coaching, Konfliktmanagement, Teambildung und -entwicklung

Kompetenzen: Projektmanagement, Unternehmensführung, Prozessmanagement, Changemanagement, Kommunikation

Roland Gremlich

1951, Rothrist

Berufserfahrung: Bank und Finanzwesen, Gastronomie|Hotellerie|Tourismus,  Verkehr|Logistik, Personalwesen, Unternehmensberater, VR und Mentor

Kompetenzen: Analysen durchführen, Businessplan erstellen, Finanzen planen, Managementsysteme und Organisationen entwickeln, Personal unterstützen, Projekte aufbauen/leiten, Strategien entwickeln und Coaching

Armin Hruby

1954, Niederlenz

Berufserfahrung: Studium der Mathematik, Philosophie und Pädagogik; Dr. phil. Entwicklung und landesweite Koordination einer grossen Schweizer Informatikschule. Leiter Information Factory (Geschäftsbereich Multimediaentwicklung und Internet) eines Medienhauses, später Leiter Informatik / Organisation. BPM/SOA Consultant bei einer Entwicklungsfirma für ERP-Software. Lehrer für Mathematik und Informatik an einer Kantonsschule in Luzern. Heute Lehrer für Mathematik an einer Privatschule in Aarau.

Kompetenzen: Analytisches Denken, Strategien und Konzepte, Erwachsenenbildung und Umgang mit Institutionen der Erwachsenenbildung, Projekte aufbauen und leiten, IT-Management, Organisationen strukturieren und entwickeln, Prozessanalyse und -management, Projektmanagement, Personalentwicklung und Personalpolitik, Führungserfahrung, Schulung und Unterricht, Moderation von Entwicklungsprozessen.

Marcel Kerker

1961, Muhen

Ausbildung: Banklehre, eidg. Bankfachdiplom, Nachdiplomstudium Corporate Finance (MAS), diverse Führungs-, Beratungs- und Verkaufsausbildungen

Berufserfahrung: Langjährige Bankerfahrung in verschiedenen Führungsfunktionen, Beratung von Firmenkunden, mit Fokus auf die Finanzierung von Immobilien- und Infrastrukturprojekten.

Kompetenzen: Erarbeitung von Finanzierungslösungen; Coaching in der Kundenberatung, dem Verkauf sowie der Mitarbeiterführung.

Martin Lex

1947, Kölliken

Berufserfahrung: Handwerkliche Lehre, verschiedene Funktionen im Bauwesen, Kaderfunktionen im Hochbau, Verkauf, Bauleiter für Hoch- und Tiefbauprojekte in Energieunternehmung.

Kompetenzen: Pragmatisches Denken, Handwerkliches Können, Verständnis für technische Zusammenhänge.

Jürg Matter

1954, Aarburg

Berufserfahrung: Banklehre und Theologiestudium mit WB Individualberatung; nach Pfarrämtern (19 Jahre) Direktor der Stiftung Diakonat Bethesda Basel/Zürich (18 Jahre)

Kompetenzen: Diakonie und Sozialverantwortung in Kirche und Gesundheitswesen, Unternehmenskultur, Kommunikation, Organisationsstruktur und -entwicklung, Strategie, Projektmanagement, Personalpolitik, Mitarbeiter-Schulung, Moderation, Mediation

Elsbet Schmid

1950, Küttigen

Berufserfahrung: Heilpädagogin. war 10 Jahre beim grössten Anbieter für Erwachsenenbildung als Organisatorin von kulturellen Anlässen, sowie Anstellung und Ausbildung von Kursleitern tätig. Verschiedene Vorstandstätigkeiten

Kompetenzen: Kommunikation

Max Sterchi

1949, Herznach

Berufserfahrung: Applikationsentwickler; Systemsoftwareentwickler, Kommunikationssoftwareentwickler; Projektleiter, Servicemanager, Supplychainmanager, Qualitymanager, Capacitymanager, IT-Controller, Grosskundenbetreuung

Kompetenzen: Systemdenken, Generalist, Verhandlungsführung, teamfähig, Planung, methodisches Denken, neugierig, offen für neue Lösungen, Reduce to the maximum

Michael Winzeler

1956, Wettingen

Berufserfahrung: Studium der Agrarwissenschaften an der ETH-Zürich und Doktorat im Bereich Pflanzenwissenschaften. Leitung verschiedener Projekte auf dem Gebiet der landwirtschaftlichen Forschung. Führung verschiedener Forschungsbereiche. Mitglied der Geschäftsleitung von Forschungszentren für die Land- und Ernährungswirtschaft. Initiierung und Leitung von nationalen und internationalen Forschungsprogrammen und Netzwerken. Besuch des Management-Seminars für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) an der Universität St. Gallen.

Kompetenzen: Strategische und operative Betriebsführung, fachliche und personelle Führung von Bereichen, Projektmanagement, Change-Management, Kommunikation, Initiierung und Führung von Forschungsprogrammen und Netzwerken.

Erich Zimmermann

1948, Gebenstorf

Berufserfahrung: Unternehmensführung/CEO-Stv in Industriebetrieben, Controlling, HRM, Finanzen, IT, Qualitätsmanagement, Betriebswirtschaft.

Kompetenzen: Unternehmens-, Organisations- und Personalentwicklung, Strategie-, Planungs- und Überwachungsprozess, Projektmanagement, Mitarbeiter-Ausbildung, Moderation, Changemanagement. Lösungsorientierung.